Notizen aus der Weinprovinz.

steht hier seit: 2 Monate.

Grüner Veltliner. Is von Türk!

Ich weiß gar nicht warum mir dieser Grüne Veltliner (Jahrgang 2012) über den Weg gelaufen ist. Es war weder heiß noch kalt. Ich wollte einfach einen Wein kaufen. Rotwein, Weißwein, egal. Ich glaube es war so ein Bauchgefühl. Im Regal vor mir standen einige …mehr…

steht hier seit: 2 Monate.

Bar. Kultur. Wein. Trinken.

Naja, eigentlich ist es kein Tipp mehr. Zumindest kein Geheimtipp. Es geht um die Weinkulturbar in Dresden. An diesem Abend im Juni 2014 war ich nicht das erste Mal dort. Aber beim letzten Mal hatte ich gerade kein Blog. Darum schreibe ich es diesmal …mehr…

steht hier seit: 3 Monate.

Peter Jakob Kühn “Jacobus”. Einsteigen, loslegen!

Es ist ungefähr drei Wochen her. Da wurde ich von meinem (bisher) schlechtesten Riesling des Jahres belästigt. Leider kam der aus Sachsen. Aber von einem selbstbewussten Winzer. Immerhin. Aber das Schicksal lässt mich nicht hängen und einen “Jacobus” meinen Weg kreuzen. Der Basiswein, means …mehr…

steht hier seit: 4 Monate.

Die erträgliche Leichtigkeit des Weins (Jungweinprobe 2014)

Freyburg an der Unstrut ist leicht zu finden. Man muss nur den italienischen Tanklastzügen voller „Wein“ folgen und schon kommt man unbeirrt zur dortigen Sektkellerei. Genauer gesagt, zum alten Lichthof. Und der ist so uninteressant nicht. An diesem Freitag im April 2014. Denn an …mehr…

steht hier seit: 8 Monate.

Weincasting. Die Rückkehr. Sozusagen

Es ist wieder da. Ich schiebe dieses Projekt schon seit Monaten vor mir her. 4 real! So Zeit war habe ich nebenbei daran gebastelt. Und jetzt ist es langsam an der Zeit, das Ding ganz in Ruhe vom Stapel zu lassen. Dieses Blog soll …mehr…

steht hier seit: 2 Jahre.

Help the Aged

Ach, es ist doch schön hier im Elbtal. Ich habe meine Ruhe. Der Captain wirft höchstens mal eine halbvolle Flaschenpost aus dem Zug, wenn er wieder mal zwischen Berlin und Wien unterwegs ist. Den anderen Maaten ist es in die Ostzone sowieso zu weit. …mehr…

steht hier seit: 2 Jahre.

Messen auf Schloss Proschwitz

Ich habe ein etwas gespaltenes Verhältnis zu Messen. Die Nähe zum Worten Massen ist bestimmt kein Zufall. Massen von mehr oder weniger interessierten Leuten schleppen sich übers Gelände und stehen einem meistens auf den Füßen oder wenigstens davor. Das ist beim Wein leider nicht anders. …mehr…

steht hier seit: 2 Jahre.

Tim ohne Struppi

Es ist nicht immer einfach mit Sachsen, es ist nicht immer einfach mit dem sächsischen Wein. Aber, ich gebe es zu, ich mag ihn trotzdem. Meistens, jedenfalls. Zwanzig Jahre nach der Wende scheinen die Felle beim Wein verteilt, man optimiert. Intensiv erweiterte Landwirtschaft nannte …mehr…

steht hier seit: 2 Jahre.

Am Anfang war das Rotkäppchen (Jungweinprobe 2012)

Es gab da mal einen Spruch der sich auch hier anpassen lässt: Freyburg ist halb so groß wie der größte Friedhof von Chicago, aber doppelt so tot. Freyburg ein kleiner Ort an der Unstrut, der praktisch von zwei Dingen lebt. Wein und Sekt. Neben …mehr…

steht hier seit: 2 Jahre.

Karpatská Perla: Exote Ugly?

Die ProWein 2012 in Düsseldorf ist Geschichte. Inzwischen ist selbst der letzte Besucher wieder unter seinen Stein zurückgekrabbelt. So wie meine Wenigkeit. Ich liege hier im sonnigen Elbetal und kämpfe gegen ein aufkommendes Fernweh. Raus aus dem Tal der Ahnungslosen, rein in die Welt. …mehr…