Notizen aus der Weinprovinz.

steht hier seit: 12 Monaten.

Perlgut. Gut ist nicht gut genug

Es gibt einen neuen Silberstreif am Horizont des sächsischen Weinbaus. Oder, ich sollte vielleicht besser sagen, eine Perlenkette. Zunächst aber, es ist schon etwas vermurkst in Sachsen. Über 95 Prozent der Rebflächen werden im Elbtal von Klein- und Nebenerwerbswinzern bewirtschaftet. Man darf also durchaus …mehr…